Burgdorf GmbH Gebäudemanagement
Rundumservice für hygienische Objektsauberkeit

Unse­re Phi­lo­so­phie

Ihr lang­fris­ti­ger Part­ner aus der Regi­on.

Als ser­vice­ori­en­tier­tes Unter­neh­men steht für uns die Nähe zum Kun­den an ers­ter Stel­le.

Durch unse­re indi­vi­du­el­le und pro­fes­sio­nel­le Bera­tung pro­fi­tie­ren Sie von uns als lang­fris­ti­gen

Part­ner in Sachen Rei­ni­gung. Ihr per­sön­li­cher Ansprech­part­ner ist immer vor Ort erreich­bar.

 

Was heißt „sau­ber“?

Wenn Sie zufrie­den sind, sind wir es auch – und kei­nen Moment eher.

Jeder Kun­de hat indi­vi­du­el­le Ansprü­che und ein indi­vi­du­el­les Bud­get. Wir bera­ten Sie gern über

wirt­schaft­lich sinn­vol­le Metho­den und stim­men mit Ihnen ein indi­vi­du­el­les Rei­ni­gungs­pro­gramm ab.

Grund­rei­ni­gung, Unter­halts­rei­ni­gung, Sicht­rei­ni­gung, wir klä­ren Sie auf und

Sie ent­schei­den, was sie benö­ti­gen. Die­se Trans­pa­renz ermög­licht es Ihnen, die für

Sie prak­ti­ka­bels­te Alter­na­ti­ve zu wäh­len.

Sicht­ba­re Qua­li­tät.

Ob Holz oder Natur­stein, Flie­sen oder Tep­pich – Unse­re kom­pe­ten­ten Fach­kräf­te sor­gen für Glanz, und das auch bei Ihnen. Ver­schie­de­ne Boden­be­lä­ge benö­ti­gen ver­schie­de­ne Rei­ni­gungs­me­tho­den. Spre­chen Sie uns an. Wir bera­ten Sie gern über wirt­schaft­lich sinn­vol­le Metho­den und stim­men mit Ihnen ein indi­vi­du­el­les Rei­ni­gungs­pro­gramm ab.

 

Sau­ber­keit – aber mit Sys­tem!

Jedes Objekt hat indi­vi­du­el­le Ansprü­che und erfor­dert ein eige­nes Rei­ni­gungs­kon­zept, das gemein­sam mit Ihnen und der Objekt­lei­tung erar­bei­tet wird. Wäh­rend die­ses Pro­zes­ses und der dar­auf

fol­gen­den kon­ti­nu­ier­li­chen Rei­ni­gung ste­hen bei uns die Trans­pa­renz und der Infor­ma­ti­ons­fluss an ers­ter Stel­le.

Nur wenn Sie wis­sen, was mög­lich und wirt­schaft­lich sinn­voll ist, kön­nen wir Ihnen ein Ange­bot erstel­len, wel­ches Ihre Erwar­tun­gen erfüllt.

 

Sys­te­ma­tisch sau­ber.

Unser Sys­tem für eine Rei­ni­gungs­leis­tung ganz nach Ihren Wün­schen:

  • Inten­si­ve Bera­tung und Trans­pa­renz
  • Per­fekt instru­ier­tes, moti­vier­tes Fach­per­so­nal
  • Regel­mä­ßi­ge Qua­li­täts­kon­trol­len

Kur­ze Infor­ma­ti­ons­we­ge und ein fami­liä­res Arbeits­kli­ma sind für uns eine Grund­vor­aus­set­zung für Qua­li­täts­ver­bes­se­run­gen. Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter sind die Exper­ten vor Ort und den­ken mit. Ihre Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­ge sind für uns von ent­schei­den­der Wich­tig­keit. Mit ihrer Hil­fe sor­gen wir für eine kon­ti­nu­ier­li­che und nach­hal­ti­ge Ver­bes­se­rung der Rei­ni­gungs­tech­ni­ken und Arbeits­ab­läu­fe. In regel­mä­ßi­gen Abstän­den füh­ren wir Qua­li­täts­kon­trol­len durch, um sicher zu gehen, dass sämt­li­che Arbei­ten wunsch­ge­mäß aus­ge­führt wer­den.

Ein ehr­ba­res Hand­werk.

Wir ver­ste­hen den Beruf des Gebäu­de­rei­ni­gers als ein ehr­ba­res Hand­werk, das mit viel prak­tisch-tech­ni­schem Kön­nen, mit der Bereit­schaft, Lösun­gen für indi­vi­du­el­le Pro­ble­me zu fin­den und Zuver­läs­sig­keit ver­bun­den ist. Dem­entspre­chend wer­den unse­re Mit­ar­bei­ter auf ihre Arbeit in unse­rem Hau­se vor­be­rei­tet und regel­mä­ßig geschult. Wir stel­len hohe Anfor­de­run­gen an unse­re Mitarbeiter/innen, da das viel­fäl­ti­ge Tätig­keits­feld und die siche­re Hand­ha­bung von Rei­ni­gungs­mit­teln Fach­wis­sen vor­aus­setzt.

 

Sicher­heit geht vor.

Rei­ni­gungs­mit­tel und ‑stof­fe kön­nen die Gesund­heit unse­rer Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter beein­träch­ti­gen oder sogar schä­di­gen. Um ein Höchst­maß an Sicher­heit zu gewähr­leis­ten, unter­stüt­zen wir unse­re Mit­ar­bei­ter mit moderns­ter Rei­ni­gungs­tech­nik, Sicher­heits­hin­wei­sen und Unter­wei­sun­gen. Mit die­sen Maß­nah­men beu­gen wir effek­tiv Arbeits­un­ter­bre­chun­gen und Ablauf­stö­run­gen durch Unfäl­le vor.

 

Effi­zi­en­te Arbeit in einem ange­neh­men Umfeld.

Unse­re Mit­ar­bei­ter arbei­ten in einem fami­liä­ren Kli­ma und wis­sen, dass von Sei­ten der Geschäfts­füh­rung das nöti­ge Ver­ständ­nis für ihre Belan­ge vor­han­den ist. Wir för­dern jeden Mit­ar­bei­ter und jede Mit­ar­bei­te­rin indi­vi­du­ell, denn aus­schließ­lich zufrie­de­ne Mitarbeiter/innen leis­ten Außer­or­dent­li­ches.

 

Wir bil­den aus.

Als Meis­ter­be­trieb leben wir die Tra­di­ti­on und bil­den jedes Jahr neue Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter zu kom­pe­ten­ten Gebäu­de­rei­ni­ge­rin­nen und Gebäu­de­rei­ni­gern aus. Wäh­rend die­ser Aus­bil­dung ach­ten wir beson­ders auf eine effi­zi­en­te, kun­den­ori­en­tier­te aber auch kos­ten­be­wuss­te Arbeits­wei­se.

In ihrer täg­li­chen Arbeit för­dern wir unse­re Mit­ar­bei­ter durch eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln in den Objek­ten.

Somit über­neh­men die Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter selbst Ver­ant­wor­tung. Die Resul­ta­te sind eine ordent­li­che und fle­xi­ble Rei­ni­gungs­leis­tung und zufrie­de­ne Kun­den.

 

Effek­ti­vi­tät durch Wei­ter­bil­dung.

Zudem legen wir viel Wert dar­auf, dass unse­re Mit­ar­bei­ter in Schu­lun­gen die Mög­lich­keit haben, ihr Fach­wis­sen stän­dig wei­ter zu ent­wi­ckeln. Gegen­stand die­ser Schu­lun­gen sind z.B. neue Maschi­nen und Rei­ni­gungs­mit­tel oder Rei­ni­gungs­tech­ni­ken. Somit gewähr­leis­ten wir eine kon­ti­nu­ier­li­che Anpas­sung an aktu­el­les Bran­chen­wis­sen und blei­ben für Sie auf dem neu­es­ten Stand.

Umwelt­schutz durch öko­lo­gi­sche Rei­ni­gungs­mit­tel.

Löse­mit­tel­hal­ti­ge Rei­ni­ger, Ent­kal­kungs- und Ent­ros­tungs­mit­tel, Fuß­bo­den- und All­zweck­rei­ni­ger – vie­le Pro­duk­te beinhal­ten gefähr­li­che und umwelt­schä­di­gen­de Sub­stan­zen, die auf Dau­er nicht nur die Natur beein­träch­ti­gen, son­dern auch Ihr Eigen­tum angrei­fen und im schlimms­ten Fall zu Son­der­müll wer­den las­sen.

Bei der Aus­wahl unse­rer Rei­ni­gungs­mit­tel legen wir des­halb sehr viel Wert auf deren Umwelt­ver­träg­lich­keit. Wo immer es mög­lich ist, ver­wen­den wir mil­de, bio­lo­gisch abbau­ba­re Rei­ni­gungs­mit­tel. Emp­find­li­che Böden und Ober­flä­chen sind somit bei uns in bes­ten Hän­den.

 

Scho­nung der Natur durch ste­ti­ge Kon­trol­le und effek­ti­ve Pla­nung.

Doch nicht nur durch die Kon­trol­le der Inhalts­stof­fe der ver­wen­de­ten Pro­duk­te, son­dern auch durch die Ermitt­lung der opti­ma­len Dosie­rung errei­chen wir, dass bei uns nicht mehr Rei­ni­gungs­mit­tel als nötig ver­braucht wird. Unse­re Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter den­ken mit und han­deln selbst­stän­dig umwelt­be­wusst: Spe­zi­al­rei­ni­ger wer­den nur in Aus­nah­me­fäl­len ver­wen­det und Mehr­weg­ver­pa­ckun­gen – wenn mög­lich – bevor­zugt ein­ge­setzt.